Als technologischer Schrittmacher bietet die Roto Frank Fenster- und Türtechnologie GmbH weltweit intelligente Systemlösungen für Fenster und Türen aller Öffnungsarten und Rahmenmaterialien. Mit global rund 3.700 Mitarbeitern, 15 Produktionswerken, 26 Vertriebsgesellschaften und 28 Logistik-Verteilzentren ist das Unternehmen unter anderem weltweiter Marktführer bei Drehkipp-Beschlägen. Unter dem Dach der Roto Frank Holding AG gehört es zur international tätigen Roto Gruppe.

 

Initiativbewerbung Lehrberufe (m/w/d)


Die Lehrausbildung bei ROTO verfolgt das Ziel, qualifizierte Fachkräfte auf hohem Niveau für das Unternehmen im Unter­nehmen auszubilden.

Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Leiter der Lehrwerk­stätte und den Leitern der Fertigungsbereiche ermöglicht eine produktionsnahe und unternehmensspezifische Grundausbildung.

Neben dem gesetzlich vorgegebenen Ausbildungsplan organisiert die Roto Frank Austria GmbH die Lehrausbildung nach ei­nem ausgereiften Ausbildungs- und Rotationskonzept.

Die Lehrzeit dauert zwischen 3 und 4 Jahren, in dieser Zeit besuchst du auch die Berufsschule.
 










Deine Lehrausbildung bei Roto:

  • Doppellehre:
      Im Rahmen einer Doppellehre hast du die Möglichkeit zwei Lehrberufe miteinander zu kombinieren und hast so die Freiheit,
      zwei deiner Wunschberufe zu erlernen! Hier hast du die Möglichkeit die 11 angeführten Lehrberufe individuell und bedarfsgerecht zu kombinieren.
 
  • Spezialmodule:
      Neben den Hauptmodulen in den Ausbildungsbereichen Metalltechnik, Mechatronik und Elektrotechnik hast du noch die Möglichkeit,
      Spezialmodule auszuwählen.



Unsere Lehrberufe im Überblick:

  • Metalltechnik mit Hauptmodul Maschinenbautechnik
  • Metalltechnik mit Hauptmodul Werkzeugbautechnik
  • Mechatronik mit Hauptmodul Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik mit Hauptmodul Anlagen und Betriebstechnik
  • Oberflächentechnik mit Schwerpunkt Galvanik und Pulverbeschichtung
  • Gießereitechnik mit Schwerpunkt Nichteisenmetallguss
  • Kunststoffformgebung
  • Prozesstechnik
  • Konstruktion mit Schwerpunkt Werkzeugbautechnik
  • Betriebslogistik
  • Industriekauffrau/-mann


 

Wichtige Voraussetzungen:

  • technisches Verständnis (mathematische und konstruktive Grundkenntnisse)
  • Ausdauer und Geduld
  • Erkennen von mechanischen Zusammenhängen
  • handwerkliches Geschick
  • Freude an der Bearbeitung von Metallen
  • gute Schul- und Allgemeinbildung
  • Teamgeist
  • Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit
  • Genauigkeit
  • Freude an Weiterbildung


Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung für diesen Ausbildungsplatz beträgt im 1. Lehrjahr EUR 738,78 brutto pro Monat.
 

Werde Teil des Roto Teams.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung und möchten dich bitten, dass du dich ausschließlich online vormerken lässt.

www.jobs.roto-frank.com

Roto Frank Austria GmbH
Human Resources
Lapp-Finze-Straße 21
8401  Kalsdorf (Austria)
Österreich
www.roto-frank.com