In der Roto Unternehmensgruppe dreht sich alles um unsere Kunden und um Technologien, durch die Gebäude komfortabler und schöner werden. Die Menschen, die bei uns arbeiten, machen dies erst möglich. Von jeher nah am Kunden hat sich die Roto Gruppe seit der Firmengründung 1935 zu einem Unternehmen entwickelt, das heute fast 700 Mio. Euro Umsatz jährlich erwirtschaftet und weltweit über 4.500 Mitarbeiter beschäftigt.
Wir begeistern Menschen weltweit - mit Beschlagtechnologie, die Fenster und Türen bewegt, mit Wohndachfenstern und Treppen, die Komfort und Sicherheit garantieren.
 

Zur Unterstützung unseres erfolgreichen Teams suchen wir in Kalsdorf eine/n

Doppellehre - Metalltechniker/innen mit Hauptmodul Werkzeugbautechnik und Gießereitechnik

Die Lehrausbildung bei ROTO verfolgt das Ziel, qualifizierte Fachkräfte auf hohem Niveau für das Unternehmen im Unter­nehmen auszubilden.

Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Leiter der Lehrwerk­stätte und den Leitern der Fertigungsbereiche ermöglicht eine produktionsnahe und unternehmens-spezifische Grundausbildung.

Neben dem gesetzlich vorgegebenen Ausbildungsplan organisiert die Roto Frank Austria GmbH die Lehrausbildung nach ei­nem ausgereiften Ausbildungs- und Rotationskonzept.

Die Lehrzeit dauert 4 Jahre, in dieser Zeit wirst du auch viermal die Berufsschule in Neunkirchen/Graz besuchen.



Ihr Aufgabengebiet:

  • Anfertigung und Reparatur von Stanz-, Druckguss- und Kunststoffspritzgusswerkzeugen
  • Arbeiten auf konventionell CNC gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Herstellung von Druckgussteilen
  • Wartung der Druckgussmaschinen und Aufbereitung von ver­schiedenen Gießwerkstoffen
  • Werkzeugeinbau
 

Wichtige Voraussetzungen:

  • technisches Verständnis
  • Konzentrationsvermögen
  • Ausdauer und Geduld
  • handwerkliches Geschick
  • Freude an der Bearbeitung von Metallen
  • Sorgfältiger Umgang mit Werkzeugen, Maschinen und Messmitteln
  • gute Schul- und Allgemeinbildung
  • Teamgeist
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Genauigkeit
  • Räumliches Vorstellungsvermögen


Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung für diesen Ausbildungsplatz beträgt im 1. Lehrjahr EUR 719,36 brutto pro Monat.
 

Sie möchten das Roto Prinzip gemeinsam mit uns leben?

Sie möchten das Roto Prinzip gemeinsam mit uns leben? Überzeugen Sie uns durch Ihre Bewerbung davon, dass Sie der/die Richtige für uns sind. Wir sind gespannt auf das „Mehr“, das Sie so unverwechselbar macht wie uns das Roto Prinzip. Diese und weitere interessante Stellen finden Sie auf unserem Jobportal unter:
www.jobs.roto-frank.com

Roto Frank Austria GmbH
Human Resources
Lapp-Finze-Straße 21
8401  Kalsdorf
Österreich
www.roto-frank.com